Elektro Außenborder

Außenborder

Die Sonne scheint Ihnen ins Gesicht, während Sie mit Ihrem Boot durch das glitzernde Wasser fahren. Während Sie den Motor starten und sich das Boot langsam vom Steg entfernt, spüren Sie plötzlich ein Ruckeln und das Boot gerät ins Stocken.

Mehr Erfahren
Varianten ab € 1.799,99
€ 2.249,99 € 2.649,99
-14%
Minn Kota Endura C2 Elektromotor
ab € 189,99 € 219,99

Außenborder

Die Sonne scheint Ihnen ins Gesicht, während Sie mit Ihrem Boot durch das glitzernde Wasser fahren. Während Sie den Motor starten und sich das Boot langsam vom Steg entfernt, spüren Sie plötzlich ein Ruckeln und das Boot gerät ins Stocken.

Mehr Erfahren
-20%
Haswing Comax-N Außenborder
ab € 479,99 € 599,99

Außenborder

Die Sonne scheint Ihnen ins Gesicht, während Sie mit Ihrem Boot durch das glitzernde Wasser fahren. Während Sie den Motor starten und sich das Boot langsam vom Steg entfernt, spüren Sie plötzlich ein Ruckeln und das Boot gerät ins Stocken.

Mehr Erfahren
Varianten ab € 1.799,99
€ 2.349,99

Auf vielen Binnenrevieren sind ausschließlich elektrische Antriebe bei Außenbordern zugelassen. Durch modernste Technik muss man aber kaum noch Abstriche an Leistungsfähigkeit und Reichweite machen. Mit ihrer innovativen Konstruktion gehören die Außenborder von Torqeedo zur Spitzenklasse. Das deutsche Unternehmen ist mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet worden. Der Torqeedo-Cruise-Motor bietet enorme Schubkraft, superleisen Betrieb und hohes Geschwindigkeitspotential. Der Torqeedo Cruise 2.0 T zeigt, was heute an komplett emissionsfreien Motoren möglich ist. Boote bis zu 3 t Verdrängung lassen sich mit diesem Modell bewegen.

Ebenfalls über Hochleistungs-Lima-Akkus verfügen die Torqeedo Travel-Modelle für kleinere Boote von 750 - 1500 kg. Bordcomputer mit GPS informieren immer über Reichweite und Ladezustand. Die Kombination von zwei Elektroaußenbordern zur Leistungsverbesserung in Speed und Reichweite ist kein Problem: Das Twin Cruise Ergänzungs-Set steuert beide Motoren.

Als kleine Flautenschieber für Angelboote und Jollen sind der winzige Elektromotor von Flöver und der Elektroaußenborder von Minn Kota Endura ideal. Sie sind extrem leise, leistungsstark, leicht und kompakt. Es gibt sie in verschiedenen Leistungsstärken und Schaftlängen. Compass24 bietet eine große Auswahl an Elektroaußenbordern für unterschiedliche Bootstypen.

Was ist beim Kauf eines Elektro-Außenborder zu beachten?

Beim Kauf gilt es, einige Dinge zu beachten. Dazu gehören die:

  1. Leistung: Wählen Sie eine passende Leistung für Ihren gewünschten Verwendungszweck.
  2. Batteriekapazität: Achten Sie auf eine ausreichende Kapazität für die geplante Nutzungsdauer.
  3. Gewicht und Größe: Wählen Sie ein passendes Gewicht und eine geeignete Größe für Ihr Boot und den Transport.
  4. Steuerung und Bedienung: Verwenden Sie eine bequeme und einfache Steuerungsoption - wie Fernbedienungen oder Fußpedale.

Welche Materialien werden beim Elektro-Außenborder verwendet?

In der Regel bestehen die Hauptkomponenten wie die Propellerwelle oder der Motorrahmen aus korrosionsbeständigen Materialien. Verbreitet sind insbesondere Edelstahl oder Aluminium. Die Verkleidung kann aber auch aus Kunststoff oder Metall gefertigt sein. Die genauen Materialien sind in der Regel aus den Produktinformationen ersichtlich.

Welche unterschiedlichen Formen gibt es?

Die gängigsten Ausführungen sind:

  • Heckantrieb: Der Heckantrieb ist die häufigste Art von Elektro-Außenbordmotor, da dieser einfach zu montieren und zu bedienen ist. Zudem eignet sich die Ausführung ideal für kleinere Boote.
  • Bugantrieb: Diese Art von Elektro-Außenborder wird am Bug des Bootes montiert. Der Bugantrieb bietet eine verbesserte Manövrierfähigkeit und ist daher besonders gut für größere Boote geeignet. Aber auch für Boote, die häufig in engen Gewässern navigieren müssen, ist ein Bugantrieb empfehlenswert.
  • Klappbarer Motor: Einige Elektro-Außenborder sind klappbar und bieten damit besonders viel Flexibilität und Bequemlichkeit. Diese können jederzeit leicht montiert oder demontiert werden. Dies ist besonders nützlich für Boote, bei denen der Motor nicht dauerhaft montiert bleibt oder wenn der Platz im Boot nur begrenzt ist.

Unser Ratgeber zu Außenbordern

Sie fragen sich, welcher Außenborder für Ihr Boot geeignet ist und worauf Sie beim Kauf eines Außenbordmotors achten sollten? Dann ist unser Ratgeber zu Außenbordmotoren die richtige Anlaufstelle für Sie. Unsere Experten beschreiben darin ganz genau, wie Sie genau den richtigen Außenborder für Ihr Boot finden!

Zuletzt angesehene Produkte