AIS Geräte

Top-Seller
-9%
Navico AIS-Transponder NAIS-500
ab € 899,99 € 989,99
-10%
€ 1.099,99 € 1.219,99
-46%
Digital Yacht AIT 2000
€ 649,99 € 1.199,99
AIS Radar
€ 479,99
-10%
€ 649,99 € 719,99
-9%
€ 389,99 € 429,99
-12%
Navico AIS-Antennensplitter NSPL-500
ab € 289,99 € 329,99
-16%
AIS350 AIS-EMPFÄNGER, Klasse A & B
ab € 999,99 € 1.184,99
-16%
AIS350 AIS-EMPFÄNGER, Klasse A & B
ab € 999,99 € 1.184,99
-12%
Navico AIS-Antennensplitter NSPL-500
ab € 289,99 € 329,99
AIS Radar
€ 479,99
-46%
Digital Yacht AIT 2000
€ 649,99 € 1.199,99
-9%
Navico AIS-Transponder NAIS-500
ab € 899,99 € 989,99
-9%
€ 389,99 € 429,99
-10%
€ 1.099,99 € 1.219,99
-10%
€ 649,99 € 719,99

Der mit dem GPS gekoppelte AIS-Transponder ist ein wichtiger Signalgeber für Ihre Jacht, Sport- oder Segelboot. Der Transponder ist mit einem AIS-Sender und einem AIS-Empfänger ausgestattet. Durch die ausgesendeten und empfangenen Signale erkennen Sie sämtliche Schiffsbewegungen rechtzeitig und gefährliche Annäherungen und Kollisionen können dadurch verhindert werden. Die Darstellung der Signale erfolgt auf Kartenplottern, Radarbildschirmen, Multifunktionsdisplays oder PC-Monitoren.

Der Transponder sendet an die AIS-Empfänger anderer Schiffe unter anderem die exakte Position des Schiffs sowie die Geschwindigkeit und den Kurs. Auch das Bewegungsverhalten wird angezeigt. Statische Daten wie Schiffsname, internationales Funkrufzeichen (MMSI) sowie der Schiffstyp und die Abmessungen sind ebenfalls auf der Anzeige ersichtlich.

Die Receiver sind für die Schifffahrt in zwei verschiedene Klassen unterteilt

Die AIS-Transponder sind für die Berufsschifffahrt und die Sportschifffahrt in die Klasse A und die Klasse B unterteilt. Die Transponder für die Klasse A sind international für Schiffe vorgeschrieben, wenn die Bruttoraumzahl (BRZ) höher als 300 ist. Die Receiver haben eine höhere UKW-Signalstärke und dadurch eine viel größere Reichweite. Zusätzlich werden die Signale der Klasse-A-Receiver öfter ausgesendet, da die Schiffe mit höheren Geschwindigkeiten fahren. Die Receiver der Klasse B arbeiten mit einer niedrigeren Signalstärke und haben gleichzeitig auch eine niedrigere Melderate. Sie können in der Sportschifffahrt eingesetzt werden, sind aber in der Berufsschifffahrt nicht zugelassen.

Mehr Sicherheit auf See durch den Einsatz eines AIS-Transponders

Wenn Sie mit Ihrer Jacht oder mit Ihrem Sportboot auf hoher See, Binnenseen oder auf Flüssen unterwegs sind, sollten Sie sich unbedingt mit einem AIS-Transponder der Klasse A oder Klasse B ausstatten. Die mit GPS verbundenen Transponder von Navico, Digital Yacht oder Raymarine dienen Ihrer Sicherheit auf allen Fahrten.

Zuletzt angesehene Produkte