Törnkomfort

Compass als Europas größtes Versandhaus für den Wassersport ist Ihr kompetenter Spezialist rund um den Wassersport. Das gesamte Compass-Sortiment umfasst mehr als 30.000 Artikel. Für das "Komfort an Bord"-Special haben wir zum Thema Komfort eine besonders attraktive Auswahl getroffen. Unsere Top-Angebote sind erstklassige Markenprodukte, die in jeder Hinsicht überzeugen: praxisbewährt in ihrer Funktion und hervorragend in Material und Verarbeitung. Sie bieten vor allem Spitzenqualität zu extra günstigen Preisen.

Klicken Sie einfach die Rubrik an, die Sie interessiert. Dann finden Sie eine Menge interessanter Produkte, die Urlaub und Freizeit noch schöner machen.

Sonnenschutz

Wenn die Sonne hoch steht, ist der Platz unter dem Sonnensegel der einzig vernünftige. Die aggressive UV-Strahlung ist nicht nur für die Haut extrem gefährlich, auch das grelle Licht geht sprichwörtlich auf die Augen.

Auf vielen Booten sind wegen Schotführung oder Verstagung feste Bimini-Tops überhaupt nicht oder nur mit kostenträchtigem Aufwand zu montieren.

Eine sehr praktikable Alternative sind Sonnensegel, die sich ohne aufwändiges Gestänge schnell aufspannen lassen. Ist das Gewebe wasserabweisend, sind sie auch ein hervorragender Regenschutz für das Cockpit. Auf jeden Fall sollte der Stoff UV-beständig und weitgehend unempfindlich gegen Schmutz sein.

Je nach Bauart des Bootes sind verschiedene Konstruktionen einsetzbar. Klappsysteme mit einem Gestänge sind sehr stabil und halten das Sonnensegel auch bei Wind gut gespannt. Praktisch und variabel sind Sonnenschirme mit Standrohr und verstellbaren Nylongurten. Eine größere Persenning über dem Baum bringt auch dem Aufbau viel Schatten, weil man sie tief bis zur Reling spannen kann. Allen gemeinsam ist die leichte Bedienung: kommt Wind auf, sind sie schnell abgebaut und verstaut.

Ein innovativer und überall schnell einsetzbarer Schattenspender ist der freihängende Sonnenschirm. Mit wenigen Handgriffen lässt sich die superleichte Konstruktion festbändseln und ganz klein verstauen. Ein individuell einstellbarer und mobiler Schirm, der in 3 Größen für optimalen Sonnenschutz sorgt.

» Weitere Sonnenschutz-Ausrüstung

Lukenrolle

ab € 29,95

Oceanair Faltrollo

ab € 59,95

Sonnenbrillen

Augenärzte warnen seit langem: mit dem Ozonloch wird auch die UVS-trahlung immer aggressiver und schädlicher für die Augen. Besonders Segler sind nicht nur der direkten Sonne, sondern auch den Reflektionen durch weiße Segel und Wasseroberfläche ausgesetzt.

Sport-Sonnenbrillen müssen deshalb besondere Eigenschaften besitzen. Polarisationsfilter müssen störende Reflexe eliminieren können, die Gläser 100 % UV-abweisend sein. Neuartige Polycarbonat-Gläser mit Mehrfachvergütungen sind dafür entwickelt worden. Sie sind zudem kratzfest und können nicht splittern. Die Brillenform sollte bis zu den Schläfen herumgezogen sein, um seitlichen Lichteinfall zu vermeiden. Um Verletzungen auszuschließen, sind Rahmen aus unzerbrechlichem und flexiblem Kunststoff zu empfehlen. Je leichter die Brille, desto komfortabler ist sie. Schwere Brillen rutschen gern und haben keinen optimalen Halt.

Sonnenbrillen mit innovativer Technologie: Die intelligenten Cameleon-Gläser passen sich permanent wechselnden Lichtverhältnissen an. Damit schützen die Brillen immer optimal bei extremen Lichtverhältnissen zur Mittagszeit und bleiben auch in der Dämmerung ausreichend lichtstark und kontrastreich.

» Weitere Profi-Sonnenbrillen von bekannten Spezial-Herstellern

Fahrräder

Für die Mobilität im Urlaub sind Klappfahrräder unersetzlich. Sie lassen sich im Kofferraum genauso leicht verstauen wie an Bord in der Backskiste. Ob zum Brötchen holen oder für ausgedehnte Gelände-Touren vom 16"-Mini-Faltrad bis zum 26 "-AluKlapprad hat Compass für jeden Einsatz das richtige Modell.

Mein Tipp zum Zubehör: eine passende Transporttasche leistet gute Dienste. Sie schützt vor Beschädigungen und Witterungseinwirkungen und erleichtert das Tragen und Verstauen.

Dass ein Klappfahrrad nicht voll straßentauglich ist, ist ein altes Vorurteil. Mit modernen Konstruktionen lassen sich ohne weiteres auch längere Strecken zurücklegen. Bei einer ausgeklügelten Faltmechanik beeinträchtigen langer Radstand und große 20 Zoll-Räder nur unwesentlich die Packmaße, erhöhen aber erheblich die Fahrstabilität. Sattel und Lenkstange müssen sich bis auf eine bequeme Sitzposition verlängern lassen, mehrgängige Nabenschaltungen machen den Nachteil kleiner Räder mehr als wett.

Ein Bremssystem mit Rücktritt und V-Bremse vorn erfüllt alle Sicherheitsansprüche, eventuell in der Serie fehlende Beleuchtungen lassen sich problemlos nachrüsten.

Das 20''-Fahrrad von Compass ist ein Top-Angebot zum extra günstigen Preis: fahrstabil mit großen Rädern, komplett und aufwändig ausgerüstet und dabei sehr leicht.

» Weitere Fahrräder und Zubehör

Compass Faltrad 16 Zoll

€ 179,95

Compass Faltrad 20 Zoll Alu

€ 339,95 € 299,95 Sie sparen 11.77 %

SeaGo Elektrofahrrad

€ 999,95

Bordtaschen

Seglertaschen müssen viel einpacken können, die Höchstlast ist fast immer größer als die Tragfähigkeit. Die großen Rollentaschen machen den Transport vom Urlaubsgepäck auch auf langen Hafenwegen viel bequemer. Stabil und leicht zu bewegen wie ein Hartschalenkoffer, dabei so flexibel und leicht zu verstauen wie ein Seesack die neue Generation der Reisetaschen ist für das schwere Törngepäck eigens entwickelt.

» Weitere Bordtaschen

Musto Rollentasche 100 L

€ 199,95

Gill wasserdichte Tasche

€ 86,95 € 59,95 Sie sparen 31.05 %

Seerelingtaschen

Bequemes Sitzen

Wer sitzt schon gern auf harten Bänken? Die richtige Sitzunterlage an Bord ist schon eine Überlegung wert.

Für Sitzkissen und Polster im Cockpit gilt vor allem: sie dürfen kaum Feuchtigkeit aufnehmen, müssen schnell trocknen und unempfindlich gegen Schmutz sein. Kapok-Kissen haben sich bestens bewährt. Die Naturfaser-Füllung nimmt kein Wasser auf, isoliert gut und ist sehr bequem. Ein großer Vorteil: die Kissen schwimmen im Wasser auf und lassen sich herausfischen, wenn sie einmal über Bord geweht werden.

Über einen hervorragenden Auftrieb verfügen die innovativen Schwimmkissen. Damit ergänzen Sie im Cockpit die Sicherheitsausrüstung, auf die man im Notfall direkt zugreifen kann. An der stabilen Rundumleine kann man sich sehr gut festhalten, als Schwimmhilfe sind die Polster gut geeignet. Der spezielle Polyäthylen-Schaum bietet ausgezeichneten Sitzkomfort und behält auch auf Dauer Form und Kompressionseigenschaften. Als Einzel und Doppelkissen eine komfortable und wasserunempfindliche Sitzunterlage fürs Cockpit.

Neben den traditionellen Schiffspolstern finden Sie bei Compass auch innovative Yachtsitze, Gesundheitskissen, Hängematten und Polsterunterlagen.

» Weitere Kissen

Teak Deckchair

€ 159,95

Compass Compact Flexiseat

€ 49,95 € 29,95 Sie sparen 40.04 %

FORMA Deckstuhl Typ 150

€ 89,95

Badeleitern

Nicht nur in der Ankerbucht sind stabile Badeleitern unverzichtbar. Auch als Sicherheitsausrüstung im Notfall können Sie gute Dienste leisten, zum Beispiel beim Mann über Bord-Manöver. Jedes Boot ist anders in der Heckkonstruktion, in der Höhe des Freibords oder des Bugs. Badeleitern müssen hochwertig gefertigt sein, am besten aus rostfreiem Edelstahl, der zusätzlich poliert wird. Die Konstruktion muss hochbelastbar und sicher sein, auf rutschfeste Trittstufen und robuste Scharniere ist zu achten.

Compass bietet eine große Auswahl an Badeleitern zur Festmontage am Heck, aber auch für den variablen Einsatz an Bug oder Seitendeck. Ein Super-Angebot zum Spitzenpreis ist unsere klappbare Badeleiter in hochwertiger Edelstahl-Qualität: es gibt sie in verschiedenen Längen, sie ist einfach zu befestigen und sehr stabil.

Immer mehr Bootsfahrer nehmen auch Ihren Vierbeiner mit auf Törn. Und es gibt viele Rassen, die nicht an Bord bleiben wollen, wenn Herrchen schwimmen geht. Sogar für sie hat Compass die richtige Ausstiegshilfe, um wieder an Bord zu kommen. Die Hunde-Bordleiter ist für jede Hundegröße geeignet, ist schnell angebracht und leicht zu verstauen. Sie müssen Ihren schweren Vierbeiner nicht mehr hochheben mit viel Verletzungsrisiko für alle, sondern jeder Hund wird auf den speziellen Trittflächen sicher und bequem selbst an Bord kommen.

» Weitere Badeleitern

Schlafkomfort an Bord

So gut schlafen wie zu Hause, das möchte man auch an Bord. Speziell für Yachten konstruierte Bettsysteme machen das auch möglich.

Lattenroste in Kojen sind normalerweise nicht vorgesehen. Das Polster liegt direkt auf einem Brett, darunter Stauraum. Wer nicht ständig die Matratze hochkant stellt und durchlüftet, hat ganz schnell Stockflecken und Schimmel, erst recht bei hoher Luftfeuchtigkeit und Kondenswasserbildung. Nur ein Lattenrost schafft hier Abhilfe.

Das Schlafsystem lässt sich auf jede Kojenform anpassen und auch vom Laien einbauen. Mit dem aufrollbaren, flexiblen Lattenrost wird der Härtegrad individuell reguliert, die Stauräume darunter bleiben bequem zugänglich.

Für den gesunden Schlaf an Bord hat Compass eine Reihe guter Lösungen. Dazu gehört zum Beispiel eine spezielle Matratzenunterlage, die eine wirksame Luftzirkulation unter Polstern gewährleistet. Auch maritime Wendebettwäsche und eine große Auswahl an hochfunktionellen Decken und Schlafsäcken erhöhen Komfort und Wohlbefinden beim Schlaf erheblich.

» Noch mehr für besten Schlafkomfort

Decken und Handtücher

Pantry unter Deck

Auf kleineren Booten ist der Einbau eines Gaskochers mit Flasche und Leitungen schon ab Werft nicht vorgesehen und nachträglich nur sehr schwer zu installieren. Eine Gasanlage an Bord ist zudem bei unsachgemäßer Verlegung und Bedienung immer noch ein Unsicherheitsfaktor. Viel sicherer und fast überall zu plazieren sind die kompakten Compass-Kocher, die mit Spiritus als Brennstoff arbeiten. Sie stehen nicht unter Druck und sind deshalb vollkommen explosionssicher. Bei hohem Brennwert sind die langlebigen Kocher aus rostfreiem Edelstahl absolut wartungsfrei und kinderleicht zu bedienen.

Für die Neuausstattung und Umrüstung auf moderne Kochsysteme bietet Compass eine Anzahl unterschiedlicher Modelle vom 2-flammigen Aufbau-Kocher bis zum großen Gasherd mit Backofen.

Bei der Ausstattung von Pantry und der optimalen Ausnutzung der Kochfläche sind platzsparende Töpfe besonders wichtig. Die hochwertigen 7- und 10-teiligen Compass-Topf-Sets sind ideal für Herd und Schapp: ineinander stapelbar und energiesparend aus Edelstahl mit starkem Boden.

» Noch mehr Pantry

Grillen an Deck

Wenn Grillen an Bord zum Vergnügen werden soll, muss man das entsprechende, bootstaugliche Equipment haben. Offene Holzkohlengrills können viel Ärger verursachen, Funkenflug, Glut und Asche sind gefährlich. Ein kompakter Grill mit Haube ist an Bord eine komfortable Lösung. An einer stabilen Halterung am Heckkorb montiert, kann er weit vom Cockpit entfernt über dem Wasser bedient werden. Hochwertiger VA-Edelstahl ist das Material der Wahl: er rostet nicht, lässt sich leichter reinigen und ist stabil und leicht. Eine flexible Luftregulierung und ein Windschutz hält die Rauch- und Geruchsbelästigung in Grenzen, was gerade in Häfen sinnvoll ist. Der Magma Gas Grill ist speziell für den Bordeinsatz konstruiert, mit einer verlängerbaren Halterung lässt er sich überall leicht anbringen und ist klein zusammengelegt einfach zu verstauen.

Vom Einmal-Holzkohlengrill über Gas-Modelle bietet Compass eine interessante Auswahl praktischer Grills für den Einsatz an Bord. Perfekt ausgestattet sind Pantry und Barbecue aber erst mit passendem Geschirr, Gläsern und Besteck. Auch das finden Sie alles in erstklassiger und bordtauglicher Qualität bei Compass.

» Noch mehr zu Grillen an Deck

Tischgrill Barbe

€ 49,95

COBB Grill Premier

€ 149,95

Compass Bordgrill

€ 149,95 € 99,95 Sie sparen 33.34 %

Kochen unterwegs

Egal, ob Sie für einen Tag aufs Wasser gehen oder am Wochenende zum Picknick fahren - auf eine warme Mahlzeit oder ein heißes Getränk brauchen Sie unterwegs nicht zu verzichten. Der Kocher arbeitet einfach und sicher mit Kartuschen und ist im Handumdrehen einsatzbereit. Für Urlaub und Freizeit der ideale Koch zum Mitnehmen. Ein Spitzenangebot zum extra reduzierten Preis! Mein Tipp: das Gaskartuschen 4er-Set nicht vergessen! Und dazu am besten gleich die passende Grillplatte mitbestellen. Sie ist ideal für gesundes und energiesparendes Grillen von Fleisch und Fisch auf dem mobilen Gaskocher.

» Alles rund ums Kochen und Essen

Mobile Kühlung

Sie gehören zu den begehrtesten Annehmlichkeiten im Sommer: kühle Getränke und ein frischer Snack. Im Auto, Camper oder Boot sind mobile Kühlboxen der Komfort schlechthin.

Bei einer Kühlbox sollten Sie sich auf jeden Fall für ein Qualitätsprodukt entscheiden. Nur mit hochwertigem Isoliermaterial sind lange Kühlzeiten bei geringem Gewicht möglich, die Kühlaggregate laufen leise und verbrauchen durch elektronische Steuerungen nur wenig Strom.

» Weitere Kühlboxen

Mobicool FR40 Kompressorkühlbox

€ 529,95 € 299,95 Sie sparen 43.4 %

Mobicool B40 Hybrid Kühlbox

€ 349,95 € 229,95 Sie sparen 34.29 %

Dometic CoolFreeze CDF

€ 519,95

Unterhaltung an Bord

Mit den Kompakt-Fernseher und Sat-Anlagen sind Sie überall und immer live dabei. Sie sind in Wohnmobil, Ferienwohnung oder an Bord schnell aufgestellt und können nach dem Urlaub wieder mit nach Hause genommen werden. Das hohe Diebstahlrisiko im Häfen oder Wohnanlagen zum Beispiel brauchen Sie nicht fürchten. Der brandneue 15 Zoll TFT Monitor zum Beispiel bietet eine enorme Leistungsstärke mit gestochen scharfen Bildern und komplettem Funktionsspektrum eines großen TV-Geräts.

» Weitere Multimedia-Ausrüstung

Schlauchboote

Nur sorgfältig und aufwändig konstruierte Schlauchboote sind den harten Belastungen in der Praxis auf Jahre gewachsen. Als Yachttender sind sie Witterung und UV-Strahlung ausgesetzt, sie werden stundenlang achteraus geschleppt oder liegen in der Saison ungeschützt an Deck. Besonders im Außenborderbetrieb bei voller Beladung werden Nähte, Boden und Spiegel hoch beansprucht.

Ein gutes Schlauchboot fängt beim Material an: abriebfeste Spezial-Gewebe bieten Ozon- und UV-Schutz, neuartige Schweißverfahren ermöglichen hochbelastbare Nähte. Der Spiegel sollte unbedingt verstärkt und großflächig eingeklebt sein. Wie auch für übrige Beschläge werden hier 2- oder 3-Komponenten-Kleber verwendet. Zur obligatorischen Ausstattung gehören eine umlaufende Scheuerleiste (ab 2,30 m) sowie starke Beschläge mit Zugösen und Heberingen. Beim Transport und Verstauen sind aufrollbare Latten- und die neuen Luftböden wesentlich praktischer als feste Böden, das Boot wird leichter und lässt sich kompakter zusammenfalten.

» Weitere Schlauchboote

Wasserspaß

Wasserski-Weste

ab € 29,95